Qualitätsmanagement

Unternehmenspolitik der Firma Plastic-Werk Kappich

Zur Erhöhung der Kundenzufriedenheit und Erhaltung unserer Wettbewerbsfähigkeit führen wir ein Qualitätsmanagementsystem nach den jeweils aktuellen Anforderungen der DIN EN ISO 9001.

ISO-9001-2015Dieses Qualitätsmanagementsystem stützt unsere Philosophie:

“Der Kunde entscheidet was Qualität ist“

Wir verpflichten uns, durch regelmäßige Auswertung des Kundenfeedbacks und der Analyse interner Qualitätsmanagementsystem-, Prozess- und Produktionsdaten zur ständigen Verbesserung.

Unser System wird gestützt durch unsere Kunden, unsere Mitarbeiter und unsere Lieferanten, ergänzt durch die Bereiche Arbeitssicherheit und Umwelt.

Die Grundsätze dieser Unternehmenspolitik gelten als verpflichtende Leitlinie für unsere Mitarbeiter und Lieferanten.

  1. Hohe Kundenzufriedenheit erreichen wir durch einwandfreie Qualität unserer Produkte, Lieferpünktlichkeit, Flexibilität durch flache Hierarchie, aufeinander abgestimmte Maschinenausstattung und gute Kommunikation mit dem Kunden.
  2. Die Zufriedenheit und damit hohe Motivation unserer Mitarbeiter wird durch eigenverantwortliches Handeln in einem Produktionsteam erreicht.
  3. Zu unseren Lieferanten haben wir ein partnerschaftliches Verhältnis.
    Zur Vermeidung von Missverständnissen werden Verantwortungsabgrenzungen in Qualitätssicherungsvereinbarungen festgelegt.
  4. Unsere Arbeitssicherheit wird durch interne und externe Schulungsmaßnahmen gestützt und verbessert.
  5. Im Bereich Umwelt arbeiten wir nach dem Kreislaufprinzip. Das Wasserkühlsystem für unsere Spritzgussmaschinen wird im geschlossenen Kreislauf geführt. Durch Nutzung der Abwärme der Maschinen sparen wir Energie ein und fördern das energiebewusste Denken. Bei Neuanschaffungen legen wir den Fokus auf energiesparende Maschinen und Geräte.

    Um Abfall weitgehend zu vermeiden achten wir auf die Wiederverwendung von   Verpackungen. Mit der Restmüllentsorgung beauftragen wir regional ansässige, namhafte Unternehmen, bei denen die Rückgewinnung von Roh-, Werkstoffen oder Bauteilen Komponenten im Vordergrund steht.

Die Geschäftsleitung